MODULE FÜHRT CORONAVIRUSINAKTIVIERENDE RÜCKZUGSRÄUME EIN

Die Rückzugsräume des Module-Hygienesortiments sind mit einer automatischen UV-C-Desinfektionsvorrichtung ausgestattet, die innerhalb von fünf Minuten 99,9 % der möglicherweise im Raum befindlichen Coronaviruspartikel, anderen Viren und Bakterien unschädlich macht (inaktiviert). Die in Finnland hergestellten Rückzugsräume des Module-Hygienesortiments sind ab 1.1.2021 in Finnland, Deutschland, Schweden und Norwegen erhältlich. 

Die Desinfektionsvorrichtung inaktiviert mit Hilfe von UV-C-Licht innerhalb von fünf Minuten 99,9 % der möglicherweise im Raum befindlichen Viren und Bakterien. Die schallisolierten, selbstdesinfizierenden Räume sind eine ideale Umgebung für konzentriertes und produktives Arbeiten z. B. in Büros und öffentlichen Einrichtungen. 

„Unser Hygienesortiment umfasst zwei Rückzugsräume“, erläutert Harri Välimaa, Geschäftsführer der Muotolevy Tilaratkaisut Oy. „hDuo und hTeam eignen sich u. a. als schallisolierte Arbeitsräume oder als Räume für Remote-Besprechungen. hTeam ist außerdem auch ein perfekter Besprechungsraum. Unsere Module-Räume sind so konzipiert, dass sie produktives Arbeiten unterstützten. Sie verfügen über eine gute Schallisolierung, eine angenehme Akustik, eine effiziente Belüftung sowie eine blendfreie LED-Beleuchtung, die keine Spiegelungen auf dem Bildschirm verursacht.“ Module ist ein Geschäftsbereich der Fa. Muotolevy Tilaratkaisut Oy. Die Module-Räume werden im Muotolevy-Werk im finnischen Nummela hergestellt. 

In den Module-Rückzugsräumen herrscht eine laminare Luftströmung, die zum Beispiel durch Niesen oder Atmung in die Raumluft ausgestoßene Viren schnell Richtung Fußboden drückt. Ein Raum, in dem Aerosole nicht frei herumschweben, ist außerdem eine gesundheitlich sicherere Umgebung für Besprechungen und persönliche Gespräche als offene Büroflächen.

„Die automatische UV-C-Desinfektionsvorrichtung und die laminare Luftströmung tragen dazu bei, eine Übertragung von Krankheiten in der Arbeitsumgebung zu verhindern und dadurch den Krankenstand zu reduzieren. Die Türgriffe unserer Räume sind außerdem mit einer antimikrobiellen Beschichtung versehen, die bis zu 99,99 % aller schädlichen Mikroben beseitigt“, so Harri Välimaa weiter.

UV-C-LICHT – EIN SCHON LANGE BEKANNTES DESINFEKTIONSVERFAHREN

Desinfektionsverfahren auf Basis von UV-C-Licht werden schon seit Jahrzehnten verwendet, um in der Luft, auf Oberflächen, Gegenständen und im Wasser befindlichen Viren und Bakterien zu inaktivieren. UV-C-Licht ist nachweislich ein effizientes Verfahren zur Vernichtung der RNA (Ribonukleinsäure) von Viren, einschließlich der SARS CoV-2-Coronaviren, um deren Vermehrung und Ausbreitung zu verhindern. Untersuchungen haben gezeigt, dass Viren und Bakterien gegen UV-C-Licht nicht resistent werden. Das in den Räumen des Module-Hygienesortiments verwendete UV-C-Licht ist nicht ozonisierend.

In den Räumen des Module-Hygienesortiments startet das automatische Desinfektionssystem bei geschlossener Tür, sobald der Raum unbelegt ist. Die Räume sind mit einer Signaltafel ausgestattet, die anzeigt, ob das Desinfektionssystem betriebsbereit, startet oder in Betrieb ist. Nach einer schnellen und wirksamen Desinfektion ist der Raum wieder frei von aktiven Viren und bereit für einen sicheren Gebrauch.

MEHR ERFAHREN ÜBER DAS MODULE-HYGIENESORTIMENT

Die selbstdesinfizierenden Räume sind eine sichere Umgebung, in der alle immer wieder sicher, konzentriert und produktiv arbeiten können.

WEITERE INFORMATIONEN

Harri Välimaa 
Toimitusjohtaja 
Muotolevy Tilaratkaisut Oy 
Tel. +358 40 585 8833
harri.valimaa@muotolevy.fi 

Module unterstützt erfolgreiches Arbeiten in einer modernen Arbeitsumgebung. Die auf Basis einer Symbiose von finnischem Design und jahrzehntelanger Erfahrung in der Gestaltung und Realisierung von Arbeitsumgebungen entwickelten Module-Räume bilden den richtigen Rahmen für Produktivität, Zusammenarbeit und Konzentration.

Module ist ein Geschäftsbereich der Fa. Muotolevy Tilaratkaisut Oy. Muotolevy hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Planung und Realisierung von Arbeitsumgebungen.

ARTIKEL

Medienunternehmen A-lehdet Oy modernisiert Arbeitsumgebung u. a. mit Hilfe von Module-Räumen
Module führt coronavirus-inaktivierende Rückzugsräume ein
Zeit sparen durch Remote-Besprechungen – effiziente Kommunikation im Rückzugsraum
Faustregeln für die Wahl geeigneter Rückzugsräume

Cookie settings

Essential cookies

These cookies are necessary for the technical operation of our website and cannot be switched off. Functional cookies are critical for such abilities as browsing and using the features of our website.

Analytics

These cookies only collect anonymous information about how our website is used. Analytics cookies help us to measure and analyse how our website is working. For example, we use these cookies to determine which website content is popular, and to ensure that visitors find content that is relevant to them. The information collected is statistical data and cannot be used to identify individuals. You may nevertheless opt out of these cookies at any time.

Targeting and advertising cookies

We may use these cookies for such purposes as enhancing the relevance and interest of the advertising that you view. Cookies may also help to make the content of our website more interesting to you. Information gathering is based on the unique identifiers of your browser or device. You may opt out of these cookies at any time.